Polizeibericht vom 20.02.12

Von der Fahrbahn abgekommen
Limbach. Vermutlich aus Unachtsamkeit ist am Sonntagnachmittag eine 61-jährige Opel-Fahrerin auf der Landesstraße 615 zwischen Laudenberg und Langenelz von der Fahrbahn abgekommen. Im angrenzenden Wald blieb der Pkw auf der Seite liegen. Die Fahrerin blieb unverletzt. Am Auto entstand ein Schaden von ca. 5.000 Euro.

Ins Rutschen gekommen
A 81. Infolge Glatteisbildung kam am Sonntagabend auf der BAB A 81 eine Citroen-Fahrerin ins Rutschen. In der Ausfahrt Osterburken geriet sie von der Fahrbahn ab und beschädigte ein Verkehrszeichen und einen Leitpfosten. Schaden: 2300 Euro. Die 21-Jährige kam unverletzt davon.


Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]