Polizeibericht vom 21.02.12

Aufmerksamer Zeuge
Lohrbach. Ohne anzuhalten aus dem Staub gemacht hat sich am Montagabend eine Opel-Lenkerin, die beim Ausparken einen in der Straße „Am Wasserschloss“ abgestellten VW beschädigt hatte. Da der Vorfall von einem aufmerksamen Zeugen beobachtet und der Polizei mitgeteilt worden war, konnte die Fahrerin festgestellt werden. Gegen sie wird nun eine Strafanzeige vorgelegt.


Vorfahrt missachtet
Schwarzach. Mit dem Fahrer eines Ford-Transit ist am Montagvormittag eine 70-jährige Ford-Lenkerin in der Hauptstraße kollidiert. Die Frau bog von der Michelbacher Straße auf die Hauptstraße ein und missachtete die Vorfahrt des in Richtung Aglasterhausen fahrenden Transit-Fahrers. Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 5.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

So hilft Laserlicht gegen Warzen

(Symbolfoto: Pixabay) Vor allem Kinder und Jugendliche haben häufig Warzen, aber auch Erwachsene erwischt es hin und wieder. Was Sie tun können und wann moderne [...]

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]