Polizeibericht vom 05. Mär 2012

Beim Ausweichen gegen Leitplanke gefahren
Obrigheim. Die Vorfahrt eines auf der B 292 aus Richtung Mosbach kommenden VW-Fahrers hat am Montagmorgen ein 73-jähriger Mitsubishi-Lenker missachtet, der von Haßmersheim kommend auf die B 292 einbiegen wollte. Um einen Zusammenstoß mit dem Mitsubishi zu verhindern, wich der VW-Fahrer aus  und prallte gegen die Leitplanke. Verletzt wurde niemand. An dem VW entstand ein Schaden von ca. 5.000 Euro.

Zigarettenautomat aufgebrochen
Neckarelz. Einen in der Industriestraße aufgestellten Zigarettenautomat hat ein Unbekannter in der Nacht auf Samstag gewaltsam geöffnet. Allerdings ist es dem Täter nicht, an das Geld bzw. die Zigaretten zu kommen. Ein weiterer, in der Straße In der Heinrichsburg stehender Zigarettenautomaten wurde in der Nacht auf Montag aufgebrochen. Vom Täter wurde das enthaltene Scheingeld sowie einige Zigarettenpackungen erbeutet. In beiden Fällen wurde ein Sachschaden von jeweils ca. 1.000 Euro verursacht. Hinweise nimmt der Polizeiposten Diedesheim, Telefon 06261 67570, entgegen.


Stromaggregat aus Scheune gestohlen
Walldürn. In eine Scheune in der Alten Altheimer Straße sind Unbekannte von Samstag auf Sonntag eingedrungen und haben ein Stromaggregat, einen Freischneider sowie ein Ölfass und eine Schubkarre gestohlen. Hierdurch entstand ein Schaden von ca. 2.000 Euro. Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder Hinweise geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.

Mit Alkohol am Steuer
Buchen. Kontrolliert wurde am Samstagabend ein 57-jähriger Daihatsu-Fahrer, der einer Polizeistreife in der Alten Buchener Straße aufgefallen und zunächst trotz Stoppzeichen und Blaulicht der Beamten weitergefahren war. Wie sich bei einem Atemalkoholtest zeigte, war der Mann mit 2,4 Promille unterwegs. Dem  Mann wurde deshalb eine Blutprobe entnommen. Außerdem behielten die Beamten dessen Führerschein gleich ein. Gegen den 57-Jährigen wird jetzt eine Strafanzeige vorgelegt.

Kleinkraftrad beschädigt
Zimmern. Das Lenkradschloss sowie das Kennzeichen eines Kleinkraftrades, das beim Bahnhof abgestellt war, hat ein Unbekannter zwischen Samstag, 02.40 Uhr und Sonntag, 20.15 Uhr, beschädigt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.


Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: