DAK Mosbach bietet guten Kundenservice

Versicherte bewerten Beratung der Gesundheitsexperten/ Krankenkasse in Region nach Fusion auf Wachstumskurs

Mosbach. (pm) Kompetent, schnell, freundlich: Die neue DAK-Gesundheit erhält für ihre Qualität beim Kundenservice breites Lob. Für ihre Gesundheitsberatung bekommt die Krankenkasse bei einer aktuellen Bewertung durch mehr als 40.000 Versicherte erneut gute Noten. Auch das Team der DAK-Gesundheit in Mosbach wird im bundesweiten Vergleich von über 800 Servicezentren gelobt und erhält aus den Händen des Regional-Chefs Thorsten Rose ihre Auszeichnung. „Unsere Kunden merken in der persönlichen Beratung, dass sie sich in allen Lebenslagen auf uns verlassen können“, so Rose.

Zum Jahreswechsel 2012 wurde aus der bisherigen Krankenkasse DAK die neue DAK-Gesundheit. „Wir freuen uns über das Kompliment unserer Kunden und werden unseren Service auch nach der Fusion weiter ausbauen“, sagt der Leiter des Servicezentrums Ludger Geier. Bei den Leistungen der Kasse stehe die Gesundheit der Versicherten im Alltag und in der Arbeitswelt im Zentrum. Ab April würden die Mitglieder außerdem acht Euro im Monat sparen, da der bisherige Zusatzbeitrag gestrichen werde.


„Im vergangenen Jahr konnten wir bundesweit rund 235.000 neue Kunden gewinnen, weil sie offenbar von unserem Service und unseren Leistungen überzeugt waren“, betont Geier  Seit Jahresbeginn sei die DAK-Gesundheit in Mosbach auf einem Wachstumskurs und nehme deutlich mehr Mitglieder auf als 2011. Derzeit betreut die Kasse rund 12000 Versicherte in der Region.

Auch beim großen Krankenkassentest des Wirtschaftsmagazins „Focus Money“ habe die bisherige DAK jetzt das sechs Mal in Folge die Bestnote beim Service erhalten. Bei der Kundenbetreuung wurden zum Beispiel die Erreichbarkeit vor Ort, die telefonische Beratung sowie die Vermittlung von Arztterminen bewertet. Auch bei Naturheilverfahren und neuen Versorgungsangeboten in Form von Spezialisten-Netzwerken gab es Spitzennoten.

500DAK bester Service

Regional-Chef Thorsten Rose übergibt die Auszeichnung. (Foto: DAK)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: