Erfolgsstory der Schachmädchen geht weiter

Erschöpft, aber glücklich über den geteilten 3. Platz – V.l.: Melissa Körlin, Kira Robens, Jessica Braun und Nadja Augsburger. (Foto: Bernhard Schell)

Eberbach. (pm) Ohne große Erwartungen fuhren die Mädchen der Schach-AG unter der Leitung von Oberstudienrat Bernhard Schell Anfang März 2012 zu den Nordbadischen Meisterschaften nach Karlsruhe. Umso überraschter waren die HSG-Schachmädchen, dass nach einem fünfstündigen, kräftezehrenden Turnier der geteilte 3. Platz erspielt wurde. Dieser Platz ist ein toller Erfolg für die neugeformte Mannschaft, die nun Ende März bei den badischen Meisterschaften versucht, eine ähnliche Leistung zu erbringen.

500 Erfolgsstory der Schachmaedchen geht weiter

Die HSG-Schachmädchen (r.) im Wettstreit gegen Schülerinnen des Goethe-Gymnasiums Karlsruhe. (Foto: Bernhard Schell)

Infos im Internet:

www.hsg-eberbach.de

 

 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]