Polizeibericht vom 12. März 2012

Reifen platt gestochen

Walldürn. Die beiden Hinterreifen eines VW Golf, der auf dem Parkplatz der Nibelungenhalle rechts hinter dem Buswendeplatz abgestellt war, hat ein Unbekannter zwischen Samstagabend und Sonntagmittag platt gestochen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

Im Begegnungsverkehr gegen Außenspiegel gefahren

Osterburken/Rosenberg. Gegen den Außenspiegel einer entgegenkommenden Autofahrerin ist am Freitag um 18.30 Uhr der Fahrer eines blauen Opel Zafira, der auf der Landesstraße 1095 von Rosenberg in Richtung Osterburken unterwegs war, gefahren. Ohne anzuhalten fuhr der Fahrer des Opel weiter. Wem der blaue Opel Zafira aufgefallen ist und Hinweise auf diesen bzw. den Fahrer geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.


Mauer mit Farbe beschmiert

Obrigheim. Teile einer Mauer eines Anwesens im Oberen Weg hat ein Unbekannter von Samstag auf Sonntag mit Farbe beschmiert. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen.

Brand in unbewohntem Haus

Neckarzimmern. Aus noch ungeklärter Ursache ist am Sonntagvormittag in einem leerstehenden Haus in der Entengasse ein Brand ausgebrochen. Die Freiwillige Feuerwehr von Neckarzimmern und Diedesheim sowie die Werksfeuerwehr der Bundeswehr konnten den Brand rasch löschen und dessen weitere Ausbreitung verhindern. Verletzt wurde niemand. Da es sich um ein abrissreifes Haus handelt, entstand kein Schaden. Von einer Anwohnerin waren die Rettungskräfte verständigt worden, da die Frau Rauch aus dem Gebäude austreten sah.


Kind ausgewichen – Motorradfahrer gestürzt

Mosbach-Waldstadt. Bei einer Vollbremsung gestürzt ist am Sonntagnachmittag ein 26-jähriger Motorradfahrer, der die Tarunstraße in Richtung Solbergallee befahren hat. Der Mann hatte gebremst um einen Zusammenstoß mit einem Kind zu verhindern, das mit einem Kinderfahrrad den Gehweg verlassen und auf die Straße gefahren war, da der Gehweg von einem Auto zugeparkt war. Der Motorradfahrer erlitt eine Schulterverletzung. Am Motorrad entstand ein Schaden von ca. 1.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: