Vier Verletzte nach Vorfahrtsmissachtung

Mosbach. Zu einem Verkehrsunfall ist es am Montag gegen 10.00 Uhr auf der Landesstraße 527 zwischen Nüstenbach und Lohrbach gekommen. Ein von Nüstenbach in Richtung Lohrbach fahrender 44-jähriger Sprinter-Lenker missachtete an der Einmündung die Vorfahrt eines aus Richtung Diedesheim kommenden Mercedes-Fahrers, so dass dieser mit dem Sprinter kollidierte. Durch den Aufprall überschlug sich der Sprinter und kam auf der Beifahrerseite zum Liegen. Der Sprinter-Fahrer blieb unverletzt. Der Fahrer des Mercedes sowie drei Mitfahrer im Sprinter wurden leicht verletzt und mit Rettungsfahrzeugen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.


Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: