Internationaler Chorwettbewerb in Mosbach

Kammerchöre aus Kanada, Litauen und Deutschland wetteifern in der Stiftskirche

Mosbach. (pm) Einen „Internationalen Wettbewerb für Kammerchöre“ veranstaltet die Stadt Mosbach in Zusammenarbeit mit dem Chorverband Mosbach sowie dem Evangelischen Bezirkskantorat von 27. bis 30. April in Mosbach. Einer Idee des chorwettbewerbserfahrenen Mosbacher Bürgermeisters Michael Keilbach folgend, ist es dem Vorbereitungsteam gelungen, internationale Spitzenchöre in einem Wettbewerb und einer Konzertgala in Mosbach zusammenzuführen. Auch die Jury ist prominent besetzt: Mit dem Engländer Marcus Creed, der das SWR-Vokalensemble leitet, und dem Leiter des Kammerchors Stuttgart, Frieder Bernius, konnten zwei Größen von internationaler Geltung gewonnen werden.


Der Wettbewerb, der von der Baden Württemberg Stiftung unterstützt wird, findet am Samstag, 28. April in der akustisch dafür hervorragend geeigneten Stiftskirche statt. Die Öffentlichkeit ist dazu herzlich eingeladen. Von 11 bis 14 Uhr treten die fünf Chöre zur Vorrunde an. Drei davon können sich dabei fürs Finale qualifizieren, das von 19.30 bis 21 Uhr stattfinden wird und in dem ein 1., 2 und 3. Preis vergeben werden. Auch die Zuhörer werden um ihr Votum gebeten: Sie entscheiden im Finale über den Publikumspreis.

Am Sonntag, 29. April werden drei der Chöre die Gottesdienste in der Stiftskirche, in St.Cäcilia und in der Ev. Martinskirche Neckarelz mitgestalten. Abends um 18 Uhr findet dann in der Alten Mälzerei eine Konzertgala statt, bei der die fünf Wettbewerbsteilnehmer sowie drei regionale Chöre sicherlich für ein nicht alltägliches, abwechslungsreiches und stimmungsvolles Konzerterlebnis sorgen werden.


Neben drei deutschen Chören, nämlich den Kammerchören der Musikhochschulen Mannheim und Detmold sowie dem Chor ClaritasVocalis aus Frankfurt, nehmen der Chor KAMERTONAS aus Kaunas/Litauen und die „University of Guelph Chamber Singers“ aus Cambridge/Kanada teil. In der Konzertgala treten als Chöre aus der Region der Kinder- und Jugendchor „Pirol“ der Musikschule Mosbach, der „Chor Royal“ sowie der NKG-Männerchor auf. Im Anschluss an die Gala werden die Sieger bekannt gegeben und die Preise verliehen.

 

Infos im Internet:

www.choral-competition-mosbach.de

 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: