SVS verliert Nachbarschafts-Derby

SV Schollbrunn – SV Neckargerach II 1:2  (1:0)

Schollbrunn. (hen) Nach dem verdienten Erfolg am letzten Wochenende gegen das Spitzenteam aus Neckarzimmern, war man auf Seiten der Gastgeber auf ein weiteres Erfolgserlebnis gegen den Ortsnachbarn aus Neckargerach fokussiert. Dies gelang allerdings in der ersten halben Stunde nicht unbedingt, denn die sich bietenden wenigen Chancen nutzten die Einheimischen nicht, während der SV Neckargerach immer besser ins Spiel fand, sodass sich auch ungenutzte Möglichkeiten für die Gäste ergaben. Erst mit dem Halbzeitpfiff gelang Sven Backfisch die nicht unverdiente 1:0-Führung für die Schollbrunner. Mit dieser knappen Führung wurden dann auch die Seiten gewechselt.


Die Schollbrunner konnten sich jedoch nicht lange auf der knappen Führung ausruhen, denn Neckargerach nutzte in der 53. Minute die Chance zum Ausgleich. In der Folgezeit probierten beide Mannschaften alles um zur Führung zu kommen, was allerdings den Gastgebern und den Gästen gleichermaßen nicht gelang. So war es dann dem SV Neckargerach II kurz vor Ende des Spiels vergönnt, die drei Punkte mitzunehmen, als einem Gästestürmer die 1:2-Führung gelang.

Dies war dann auch der Endstand in einem fairen Spiel.

Fehlt Ihr Verein hier? Informieren Sie den Berichterstatter Ihres Lieblingsvereins und bitten ihn um Zusendung der Spielberichte an redaktion@NOKZEIT.de.
www.fussball.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: