TSV Strümpfelbrunn bleibt auf Meisterkurs

TSV Strümpfelbrunn – SV Michelbach 1:0

Mit einem wichtigen Arbeitssieg gegen den SV Michelbach bleibt der TSV Strümpfelbrunn am Fuß des Katzenbuckels auf Meisterkurs. In der ersten Spielhälfte gab es außer dem 1:0 keine nennenswerten Höhepunkte. Den Treffer erzielte M. Palm in der 16. Minute.

Die zweite Hälfte sah eine überlegene Heimelf, die viele gute Torchancen erspielte. Der Ball wollte aber während der gesamten 45 Minuten nichts ins Michelbacher Gehäuse, sodass es beim knappen 1:0-Sieg des Spitzenreiters blieb.


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]