„Joachim Gauck ist eine gute Wahl“

Berlin. (pm) Zur Bundesversammlung in Berlin trafen die beiden Neckar-Odenwälder CDU-Delegierten, der Bundestagsabgeordnete Alois Gerig und Peter Hauk, Vorsitzender der CDU-Fraktion im baden-württembergischen Landtag, mit zahlreichen Vertretern aus Politik und Gesellschaft zusammen.

Nach der Wahl gratulierte der Bundestagsabgeordnete Alois Gerig Joachim Gauck herzlich zu seiner Wahl zum elften Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland: „Das überwältigende Wahlergebnis ist ein großer Vertrauensbeweis. Ich wünsche dem neuen Staatsoberhaupt in seinem Amt gutes Gelingen, viel Kraft und vor allem Gottes Segen.“


Der Landtagsabgeordnete Peter Hauk unterstrich seine persönlich Wertschätzung für den neuen Bundespräsidenten. Joachim Gauck wird ein ausgezeichneter Bundespräsident sein, der in der Bevölkerung große Zustimmung genießt. „Er ist eine große Persönlichkeit und wird mit seiner Lebenserfahrung, seinem Erfahrungsschatz und seiner Integrität das Amt des Bundespräsidenten hervorragend ausfüllen“, so der Abgeordnete.

In der vorausgegangenen Fraktionssitzung hatte Joachim Gauck noch einmal sehr eindringlich seine Grundhaltung zur Freiheit und Demokratie betont. Freiheit müsse immer in Zusammenhang mit Verantwortung gesehen werde. Sie sei nie absolut zu betrachten, sondern immer als „Freiheit zu und für etwas“. Freiheit als Verantwortung – dies soll das zentrale Element seines politischen Handels als Bundespräsident werden.


500Bundesversammlung 2012
Alois Gerig MdB (li.) und Peter Hauk MdL (re.) beim gemeinsamen Foto mit den prominenten Wahlmännern Frank Elstner und Otto Rehagel. (Foto: privat)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: