Waldbrand in Haßmersheim

Haßmersheim. Den Einsatz der freiwilligen Feuerwehr Haßmersheim machte ein Waldbrand am Samstag, gegen 13.30 Uhr im Bereich des Sulzerpavillon im Gewann Seerain notwendig. Etwa 100 Quadratmeter Unterholz und die Brüstung des Pavillons wurden durch das Feuer, das durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden konnte, in Mitleidenschaft gezogen. Nach ersten polizeilichen Ermittlungen zündeten unbekannte Täter in der Nacht auf Samstag vor dem Pavillon ein Feuer an, das sie vermutlich nicht richtig löschten, so dass sich das Feuer neu entzündete.


Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier in Mosbach, Tel. 06261/8090, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]

Lichterfest eröffnet den Mosbacher Sommer

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Am 14.Juli eröffnet Oberbürgermeister Michael Jann mit dem Lichterfest den Mosbacher Sommer. Ab 19 Uhr gestalten die Band Five‘ o und [...]