Überschlagen und schwer verletzt

Osterburken. Schwere Verletzungen zog sich eine Pkw-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der Adelsheimer Straße zu. Die Pkw-Fahrerin fuhr mit ihrem Wagen auf der Adelsheimer Straße stadtauswärts und kam aus Unachtsamkeit nach links von der Straße ab. Dort durchbrach der Pkw ein Geländer, überschlug sich und stürzte etwa vier Meter hinunter, wo er zwischen Thuja-Bäumen zum Liegen kam. Dabei zog sich die Pkw-Fahrerin so schwere Verletzungen zu, das sie nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle ins Krankenhaus nach Buchen verbracht und dort stationär aufgenommen werden musste. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 7000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: