Von der Unfallstelle entfernt

LogopolizeiBuchen. Leichte Verletzungen zog sich ein Mofa-Fahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, gegen 05.50 Uhr im Kreisverkehr Walldürner Straße/ Mühltalstraße zu.

Ein unbekannter Pkw-Fahrer fuhr mit einem nicht näher bekannten Kleinwagen auf der Straße „Am Schrankenberg“ in Richtung Walldürner Straße. Beim Einfahren in den oben genannten Kreisverkehr berührte er ein im Kreisverkehr fahrendes Mofa, dessen Fahrer dadurch zu Fall kam. Dieser zog sich bei dem Sturz leichte Verletzungen zu und musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Buchen verbracht werden

Der unbekannte Pkw-Fahrer setzte seine Fahrt in Richtung Walldürner Straße fort ohne sich um den verletzten Zweiradfahrer zu kümmern. Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Buchen, Tel. 06281/9040, in Verbindung zu setzen.


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]