Konter bringt Sieg im Spitzenspiel

TSV Höpfingen III – SV Osterburken II

Höpfingen. (ro) Im Spitzenspiel der Kreisklasse B/Buchen nahm der SV Osterburken drei wichtige Punkte mit in die Römerstadt, weil der Gastgeber in der ersten Spielhälfte gute Möglichkeiten nicht nutzten. Darunter einen Foulelfmeter, den man nicht in die Maschen setzen konnte.

Stattdessen brachrte Jabs seine Farben in der 33. Minute nach geschickten Konter mit 0:1 in Front. Dies sollte das „Tor des Tages“ gewesen sein, weil die Gäste-Elf den TSV Höpfingen nach Seitenwechsel nicht mehr zur Entfaltung kommen ließ.

Fehlt Ihr Verein hier? Informieren Sie den Berichterstatter Ihres Lieblingsvereins und bitten ihn um Zusendung der Spielberichte an redaktion@NOKZEIT.de.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: