Bürgerversammlung in Binau

Binau. (kö) Die Sporthalle in Binau war voll besetzt , als der Evangelische Posaunenchor unter Leitung von Steffen Walter mit vier Stücken die Bürgerversammlung  eröffnete. Bürgermeister Peter Keller freute sich über die vielen interessierten Mitbürger und hieß neben der versammelten Ortsprominenz stellvertretend ganz besonders  aus der politischen Ecke MdL Georg Nelius und Bürgermeister Klaus Schölch und aus der Sportecke Oliver Caruso willkommen.

„Willkommen am Neckar“ hieß  es aber auch für eine Delegation aus der Partnergemeinde Lindau/Harz die von Horst Waßmann und dem stv. Feuerwehrchef Lars Kasper angeführt wurde. Die Lindauer Wehrmänner waren eigens nach Binau gereist um sich bei der Bürgerschaft und der Familie Jürgen Kirchgäßner  für die großzügige Spende einer Löschpumpe zum 100-jährigen Jubiläum der Harzer Wehr zu bedanken.  Die Lindauer, die sich bei der Stippvisite tags darauf , auch von der Leistungsfähigkeit der Firma „Bachert powered by Kirchgäßner“ überzeugten , machten zum Dank kurzerhand Firmenchef Jürgen Kirchgäßner und Bürgermeister Peter  Keller zu Ehrenmitgliedern der Lindauer Wehr. Eine hohe Auszeichnung die nur Wenigen zuteil wird.


Vielen dagegen soll der geplante Mehrgenerationen-Fitnesspark unterhalb des Binauer Sportplatzes zugute kommen. Ausgestattet mit Laufstrecke, acht Outdoor-Fitnessgeräten, Boulebahn usw. bietet der Platz Möglichkeiten zum gemeinsamen Sport über Generationen hinweg. Detailplanungen stehen noch an , so Keller, doch wenn  die Zuschüsse fließen soll es im Sommer mit den Arbeiten  an dem ganz besonderen Projekt los gehen . In diesem Zusammenhang erfährt auch das Kleinspielfeld eine notwendige Sanierung zum Kunstrasenplatz. Zustimmung allerorten nach der Planvorstellung der sich ein Frühlingslied, dargeboten von der Chorgemeinschaft  unter  Leitung von Reinhold Eibner , anschloss.

Buergerversammlung Binau Lindau

(Foto: GVB)

Weltmeisterliche Unterstützung erfuhr Bürgermeister Peter  Keller im Anschluss. Oliver Caruso unterstützte ihn nämlich bei der Ehrung von vier Binauer  Kindern, die erfolgreich an den Jugendmeisterschaften  des SV Obrigheim teilnahmen. Bedingt war das durch die erfolgreiche Kooperation Schule-Verein, in der Oliver Caruso einmal wöchentlich  seit drei Jahren Binauer Kinder betreut. „Keine Schule hat soviel interessierte Heberkinder“, so Caruso, der mit einer launigen Ansprache Werbung für seinen Sport machte. Mit kindgerechten und hallenschonenden Hanteln, so Caruso bekämpfe man mit Spaß Haltungsschäden und sorge dafür,  dass Kinder besser durchs leben gehen. Für ihre ersten Plätze in den diversen Kategorien erhielten Celina Schönsiegel, Sophia Rudolf, Semih Yolcu und Ercan-Kevin Bekson Siegerpokale und den Applaus des Publikums. Den ernteten auch die Binauer  Schützen Karl Eiermann, Wolfgang  Stock, Domenic Hartmann, Peter Kropp , Axel Sommer und Georg Helter die in diversen Wettbewerben grandiose Erfolge verbuchten. Mit nur einer Kugel – allerdings einer deutlich  größeren- ist dagegen Michael Heß seit einigen Jahren erfolgreich. Er holte sich als Mitglied  des „Stolzer Kranz Walldorf“ im Behindertensport  u.a. den Titel eines Badischen Meister und eines  Deutschen Vizemeisters und machte so Werbung für seine Heimatgemeinde .


Nach weiteren Ehrungen (NZ berichteten) zeigte sich MdL Georg Nelius beeindruckt von der gelungenen Bürgerversammlung mit einem ausgewogenen Programm und einer enorm hohen Zahl an Interessierten. Dies zeige, so Nelius dass man sich in der Neckarschleife wohl fühlt und Ehrenamt und Zusammenhalt  kein Fremdwort bei den Binauern sind.

Zusammenhalt zeigten die Binauer  auch schon 1969 bei der legendären 1200-Jahr Feier von der im Abschluss ein Film gezeigt wurde. „Aha- und Weißt-du –noch- Erlebnisse“ zuhauf als passender Abschluss eines kurzweiligen und informativen Abends . Der dauerte nach dem obligatorischen Badner Lied, diesmal ergänzt um eine „Binau-Lindau- Partnerschaftsstrophe“ im übrigen noch lange an, weil erstens die Lindauer Gäste zusammen  mit den hiesigen Wehrmännern ihre Geselligkeit unter Beweis stellten und zweitens die Damengymnastikgruppe der FC Binau vortrefflich bewirtete.

Buergerversammlung Binau Sport

Die geehrten Sportler mit Oliver Caruso und Bürgermeister Peter Keller. (Foto: GVB)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: