Carlchen & Co. suchen neues Zuhause


(Foto: privat)

Buchen. Carlchen & Co. und noch ein paar weitere Katzen suchen dringend ein neues Zuhause Derzeit sind die Tiere über den Tierschutzverein Buchen in privaten Notpflegestellen
untergebracht. Die Katzen haben eine Grunduntersuchung, kastriert bzw. sterilisiert und
tätowiert.

Die Verantwortlichen der Buchener Tierschützer würden sich freuen, wenn jemand Carlchen & Co. aufnehmen könnte, um ihnen dauerhaft eine neue Heimat zu bieten.

Weitere Infos erteilt der Tierschutzverein Buchen und Umgebung e.V.
unter Telefon-Nr. 06281-2228 oder auf der Homepage.

Infos im Internet:
www.tierschutz-buchen.de

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]