Polizeibericht vom 26. März 2012

Gegen Baum geprallt

Adelsheim. Gegen einen Baum geprallt ist am Sonntagabend eine 76-jährige Peugeot-Fahrerin, die auf der Landesstraße 1095 von Adelsheim in Richtung Sennfeld unterwegs war. Die Frau wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand Totalschaden.

Auffahrunfall

Mosbach. Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos ist es am Sonntagnachmittag auf der L 525 zwischen Sattelbach und Mosbach gekommen. Ein in Richtung Mosbach fahrender 26-jähriger BMW-Lenker erkannte zu spät, dass die vor ihm befindlichen Autofahrer ihre Geschwindigkeit wegen eines abbiegenden Pkw-Fahrers verringerten und fuhr auf einen Opel auf. Durch den Aufprall wurde der Opel auf einen Peugeot aufgeschoben. Verletzt wurde niemand. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 15.000 Euro.


Mit Motorrad gestürzt

Mosbach. Leicht verletzt worden ist ein 45-jähriger Motorradfahrer bei einem Sturz am Sonntag um 15.45 Uhr in der Odenwaldstraße.  Ohne erkennbaren Grund bremste ein unbekannter, auf der Odenwaldstraße in Richtung Buchen fahrender Lenker eines weißen Ford-Mondeo in Höhe der Abzweigung „An der Bachmühle“ stark ab. Während ein direkt hinter dem Ford befindlicher Pkw-Fahrer noch abbremsen konnte, kam der nachfolgende Motorradfahrer zu Fall. Am Motorrad entstand ein Schaden von ca. 1.000 Euro. Ohne anzuhalten fuhr der Ford-Fahrer weiter. Wer Hinweise auf den unbekannten Fahrer des weißen Ford bzw. dessen Kennzeichen geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

Fahrrad auf der Fahrbahn gelandet
A 81. Offenbar nicht richtig gesichert hatte ein unbekannter Autofahrer sein Fahrrad, als er auf der BAB A 81 in Richtung Würzburg unterwegs war. Bei Großrinderfeld machte sich das gute Stück selbstständig und landete auf der Fahrbahn. In der Nacht zum Montag, gegen 1.45 Uhr fuhren ein Pkw und ein Lastwagen darüber. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 09341/81-0 entgegen.


Böschung brannte
A 81. Ein abgefallenes Motorradauspuffteil war offenbar die Ursache für einen Böschungsbrand am Sonntag, gegen 16.30 Uhr an der BAB A 81 bei Großrinderfeld. Die Feuerwehren aus Gerchsheim, Großrinderfeld und Schönfeld waren mit 35 Mann und vier Fahrzeugen im Einsatz und brachten  den Flächenbrand schnell unter Kontrolle.

 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: