SV Binau bestätigt Vorstand

Harmonische Generalversammlung mit Neuwahlen und Ehrung langjähriger Mitglieder

Binau. (rt) Gut besucht war die diesjährige Generalversammlung des Schützenverein s 1934 Binau im Schützenhaus, als Oberschützenmeister Karl Eiermann die Versammlung eröffnete. Unter den anwesenden Mitgliedern hieß er besonders Bürgermeister Peter Keller und den Bürgermeister-Stellvertreter Gerd Teßmer willkommen., ebenso die anwesenden Ehrenmitglieder Manfred Stock und Lothar Pohl..Der OSM stellte die ordnungsgemäße Einladung zu dieser Generalversammlung fest . Schriftführerin Elke Müller verlas das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung, bevor OSM Karl Eiermann seinen Tätigkeitsbericht abgab.  Eiermann zeigte sich mit der Resonanz der angebotenen Aktivitäten wie dem Dreikönigsschießen, den Festen an Himmelfahrt und im September und der Weihnachtsfeier sehr zufrieden. Auch die Teilnahme an den Rundenwettkämpfen und Kreismeisterschaften seien gut gelaufen. Lediglich bei den Arbeitseinsätzen am Schützenhaus hätte man mehr Freiwillige brauchen können. Sein Dank ging an alle Vorstandsmitglieder, Schriftführerin verwies auf eine stabile Mitgliederstruktur und auf insgesamt  vier Vorstandssitzungen, auf denen die Veranstaltungen jeweils vorbereitet wurden. An örtlichen Einladungen sei der Schützenverein jeweils mit Delegationen vertreten gewesen


Aus dem Kassenbericht von Lothar Pohl ging hervor, dass man auch im vergangenen Jahr sparsam gewirtschaftet hatte und Rücklagen bilden konnte. Die Kassenprüfer Gerd Teßmer und Peter Stock bestätigten dem Kassierer eine einwandfreie Kassenführung. Bürgermeister Peter Keller dankte namens der Gemeinde und der Mitglieder dem Vorstand für die geleistete Arbeit und nahm die Entlastung vor. Die anschließenden Neuwahlen ergeben keine wesentlichen Änderungen. Karl Eiermann bleibt in den nächsten zwei Jahren ebenso an der Spitze des Schützenvereins 1934 Binau wie sein Stellvertreter Wolfgang Stock, Schriftführerin Elke Müller, Sportleiter Peter Kropp und Kassierer Lothar Pohl. Den Vorstand unterstützen Wolfgang Ziegler und Manfred Stock als Beisitzer. Kassenprüfer sind Gerd Teßmer, Udo Kern und Peter Stock.

Anschließend wurden zahlreiche langjährige Mitglieder mit entsprechenden Urkunden geehrt. Für 10 Jahre ehrten OSM Eiermann und SF Elke Müller die Mitglieder Volker Hartmann, Reinhard Rullmann, Roland Wäsch, Elke Müller, Holger Nees und Doris Nees. Seit 15 Jahren gehören Wolfgang Haupt, Inge Haupt, Patrick Mächtlen,  Marc Wandl dem Verein an. Für 20 Jahre wurde Horst Eyermann geehrt.  Seit 25 Jahren sind Heide Teßmer, Peter Keller, Thomas Blesch, Renate Großkopf und Hans-Dieter Hintschich im Verein. Für 30 Jahre Mitgliedschaft erhielten Gerd Teßmer, Lothar Pohl und Hans Stähle Urkunden. Für 35 Jahre wurde Franz Obernberger geehrt. Bereits 40 Jahre haltgen Andreas Neumeyer, Wolfgang Kropp, Norbert Diener, Jürgen Feist und Karl Eiermann dem Binauer Schützenverein die Treue.


Die Bestätigung der amtierenden Vorstandschaft und die Ehrung langjähriger Mitglieder standen im Mittelpunkt der diesjährigen Generalversammlung des Schützenvereins 1934 Binau.

SV Binau bestaetigt Vorstand

Das Foto zeigt die langjährigen Mitglieder nach der Ehrung. (Foto: rt)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: