Budo Kunst plant Jubiläum

von Liane Merkle

Seckach. Auf ein reges Vereinsleben mit zahlreichen sportlichen Aktivitäten kann der Verein ,,Budo Kunst“ zurückblicken, was im Rahmen der Jahreshauptversammlung im örtlichen Sportheim deutlich wurde. 1. Vorsitzender Klaus Rudolf konnte hierzu eine stattliche Zahl von Mitgliedern begrüßen und ihnen für das gezeigte Engagement bei den verschiedensten Aktivitäten und Veranstaltungen danken.


Als Vereinsaktivitäten im zurückliegenden Jahr nannte er den Lehrgang mit Yves, die Kung Fu Prüfung mit Lehrgang bei Meister Schramm, den Bundeslehrgang in Achern, das Kinder- und Jugendzeltlager im bayrischen Pfünz, das gelungene Sonmmerfest, das Eskrima Weapon Seminar, die Gürtelprüfungen und natürlich die Teilnahmen an privaten Jubiläen und Geburtstagen. Derzeit könne man auf 141 Mitglieder stolz sein und im Bereich der aktiven Jugendarbeit sei ein großes Engagement zu erkennen.

Alexander Steuerwald berichtete als Abteilungsleiter Kung Fu, dass die Abteilung kräftig gewachsen sei und in diesem Jahr drei Lehrgänge und eine Prüfung vorgesehen seien. Für die Abteilung Tae Kwon Do berichtete Mike Holderbach, dass der Mitgliederstand leicht zurückgegangen sei, die Gürtelprüfungen zufrieden stellend verliefen und ab sofort sonntags ein Fitnesstraining angeboten werde. Die Abteilung Eskrima bestehe derzeit aus 11 Mitgliedern, sagte Abteilungsleiter Dieter Binnig. Es seien 72 Doppelstunden als Einheiten abgehalten, ein Schnupperlehrgang durchgeführt und bestimmte Lehrgänge besucht worden. Auch die Abteilung KF Dragon Kids könne einen ordentlichen Zuwachs an Mitgliedern verzeichnen, wobei derzeit 20 Kinder im regelmäßigen Training seien, betonten als Jugendvertreter Manuela Schulz-Ludäscher und Stefanie Brückl.


Einen neuen Geräteschrank stellte anschließend Materialwart Simon Happel vor, ehe der 1. Vorsitzende Klaus Rudolf auf die anstehenden Termine einging. So ist geplant ein Bundeslehrgang in Krefeld, die Prüfungen im Kung Fu mit Lehrgang, Gürtelprüfungen im Herbst, das Kinder- und Jugendzeltlager im Juni, die Sommerfeier in Seckach, die Jahresfeier zum 10-jährigen Bestehen am 6. Oktober und der laufende Eskrima Schnupperlehrgang.

Unter Top ,,Verschiedenes“ wurde nachträglich Dominik Riedling als Vorstandsmitglied für den Bereich Mediengestaltung einstimmig gewählt, ehe die zügige Jahreshauptversammlung beendet wurde.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: