Alkoholfahrt der besonderen Sorte

Von Mannheim nach Obrigheim

Obrigheim. Eine Alkoholfahrt der besonderen Sorte vollbrachte ein Pkw-Lenker am Freitagmorgen, 00.30 Uhr, auf seinem Weg von Mannheim nach Obrigheim. Mit einem luftleeren rechten Vorderreifen und zum Schluss auf den Felgen mit ca. 30 Zentimetern Durchmesser fuhr dieser bis zur Kernkraftwerkstraße, ehe ihn dort eine Polizeistreife feststellte. Den Beamten wehte eine Alkoholfahne mit etwa 1,7 Promille entgegen. Der Führerschein des Fahruntüchtigen wurde einbehalten.


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Marketing-Kooperation stärkt beide Seiten

Walldürn. (ad) Der Wallfahrtsausschuss Walldürn hat mit der Peregrinus GmbH in Speyer, unter deren Dach das christliche Magazin „der pilger“ erscheint und die Dienstleister für [...]

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]