Landesliga weiter mit 17 Teams

Mosbach/Buchen. (sim) Für die Landesliga Odenwald des Badischen Fußballverbandes steht erneut eine Saison mit 17 Teilnehmern bevor, die bereits allesamt ermittelt sind. Der Platz von Meister und Aufsteiger TSV Höpfingen wird von Verbandsligaabsteiger TSV Buchen eingenommen.

Nachdem in der Relegation der Viertletzte FC Wertheim-Eichel an dem Mosbacher Kreisligavizemeister FC Lohrbach scheiterte, muss ein Quartett die Klasse verlassen, nachdem zuvor schon FC Külsheim, SG Auerbach und SVA Sattelbach als Direktabsteiger feststanden.


Die erste Etappe der Relegation entschied der FC Lohrbach mit 1:0 gegen den FC Donebach und der FC Wertheim-Eichel besiegte den TSV Schweigern mit 3:1. In der entscheidenden Begegnung behielt dann der FC Lohrbach überraschend klar mit 4:2 (1:1) gegen den FC Wertheim-Eichel beim FC Hettingen vor 1.600 Zuschauern die Oberhand.

Der Start in die neue Saison vollzieht sich am 18./19. August mit folgendem Teilnehmerfeld: TSV Buchen (VL-Absteiger), VfR Gommersdorf, TSV Oberwittstadt, TSV Unterschüpf, TSV Rosenberg, FV Mosbach, FC Daudenzell, SV Schefflenz, SV Königshofen, FV Lauda, VfR Uissigheim, VfR Gerlachsheim, SV Eintracht Nassig und die Kreisligaaufsteiger TSV Kreuzwertheim (Tauberbischofsheim), TSV Krautheim (Buchen), SpVgg Neckarelz II (Mosbach) und FC Lohrbach (Sieger der Relegation).

Der letzte Spieltag ist nach dem Rahmenplan am 25./26. Mai eingeplant, wobei der Titelträger direkt in die Verbandsliga aufsteigen wird. Der Rangzweite absolviert zusammen mit den Konkurrenten aus Mittelbaden und Rhein-Neckar sowie dem Drittletzten der Verbandsliga die Relegation zu folgenden Terminen:

Am Sonntag, 02. Juni LL – LL und am Montag, 03. Juni LL – VL. Beide Sieger gegeneinander am Freitag, 7. Juni 2013. Die zwei Partien der ersten Etappe werden beim VL-Staffeltag ausgelost.


Ein Trio muss wiederum direkt in die Kreisligen. Von dort kommen die drei Titelträger aus Tauberbischofsheim, Buchen und Mosbach. Der Landesligaviertletzte bestreitet die Relegation mit dem Kreisligavizemeister. Die Termine: Wochenende 1./2. Juni erste Etappe und die beiden Sieger stehen sich am Samstag, 8. Juni nochmals gegenüber. Die ersten beiden Begegnungen werden beim Landesligastaffeltag ausgelost.

Fehlt Ihr Verein hier? Informieren Sie den Berichterstatter/Pressevertreter Ihres Lieblingsvereins und bitten ihn um Zusendung der (Spiel-)Berichte an redaktion@NOKZEIT.de. Nur so erreichen Sie Menschen im Neckar-Odenwald-Kreis und auf der ganzen Welt. Und im Gegensatz zu den Zeitungen steht unser Magazin 24 Stunden am Tag zur Verfügung. 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: