Das Reha-Zentrum 15 Jahre geprägt

Eberbach. In der letzten Woche feierte Marcus Gebhard sein 15-jähriges Betriebsjubiläum im Reha-Zentrum Neckar-Odenwald in Eberbach. In diesen eineinhalb Jahrzehnten hat der Physiotherapeut das Bild des Reha-Zentrums mitgeprägt.

Durch Fortbildungen zum Manual – sowie Lymphdrainagetherapeut und  in der medizinischen Trainingstherapie ist er für das Kollegenteam und die Patienten ein wichtiger Mitarbeiter. Insbesondere bei Engpässen und in personellen Notfällen  ist der Jubilar stets bereit, sich über das übliche Maß hinaus  einzusetzen, heben die beiden Leiter des Reha-Zentrums Thomas Sepp und Carsten Link im Rahmen einer kleinen Feierstunde die Verdienste hervor.


Auch bei den verschiedensten Aktivitäten, zu denen auch der alljährliche Einsatz im Rahmen der MTB-Festivals des VfR Waldkatzenbach am Katzenbuckel gehört, könne man auf Marcus Gebhard jederzeit bauen.

Für dieses Engagement dankten die beiden fachlichen Leiter sowie Geschäftsführer Dr. Erich Schindler dem Jubilar auch im Namen des gesamten Reha-Teams. 

RehaZentrum mitgepraegt

Unser Bild zeigt den Jubilar Marcus Gebhard (Mitte) mit dem Präsent, das er anlässlich einer kleinen Feierstunde von Geschäftsführer Dr. Erich Schindler (re.) und dem fachlichen Leiter Thomas Sepp. (Foto: privat)


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]