Polizeibericht vom 19. Juni 2012

Holzbank und Regenfallrohr demoliert

Buchen. Ein Regenfallrohr eines Gebäudes der Zentralgewerbeschule in der Karl-Tschamber-Straße sowie eine auf dem Schulhof aufgestellte Holzbank haben Unbekannte zwischen Freitag, 16.30 Uhr, und Samstag, 10.00 Uhr, beschädigt. Hierdurch entstand ein Schaden von ca. 500 Euro. Außerdem wurde eine größere Menge Unrat wie zersplitterte Glasflaschen, Plastikbecher etc. an der Örtlichkeit hinterlassen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

Fahrrad gestohlen

Billigheim. Ein im „Weilersberg“ vor einem Wohnanwesen verschlossen abgestelltes schwarz-beiges Mountain-Bike hat ein Unbekannter am Donnerstag vergangener Woche zwischen 08.00 und 18.00 Uhr gestohlen. Hinweise nimmt der Polizeiposten Schefflenz, Telefon 06293 233, entgegen.


Gegen Wohnmobil gefahren

Mosbach. Gegen ein Wohnmobil, das auf dem Gelände der Firma MOS-Mobile  im Hohlweg abgestellt war, ist ein unbekannter Verkehrsteilnehmer zwischen Samstagvormittag und Sonntagvormittag gefahren. Ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von ca. 500 Euro zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen.

Fahrzeuge gestreift und weitergefahren

Neunkirchen. Zwei in der Breitenbronner Straße am Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge hat ein Unbekannter am Montag zwischen 14.30 und 20.40 Uhr beim Vorbeifahren gestreift. Hierbei wurde jeweils die gesamte linke Seite der Fahrzeuge beschädigt. Ohne seiner Feststellpflicht nachzukommen fuhr der Verursacher, der möglicherweise mit einem Anhänger unterwegs war und einen Schaden von ca. 2.000 Euro angerichtet hat, weiter. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen.


Gegen geparkten Pkw gefahren

Buchen. Einen im Bereich der Ausfahrt des unteren Parkdecks beim Einkaufszentrum in der Daimlerstraße geparkten schwarzen Audi A 6 hat ein unbekannter Fahrzeugführer am Montag zwischen 15.25 und 15.45 Uhr beschädigt. Ohne seiner Feststellpflicht nachzukommen machte sich der Unbekannte aus dem Staub. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

Mit Traktor kollidiert

Merchingen. Mit einem in der Straße „Im Steinig“ im Bereich einer Kurve entgegenkommenden Traktor mit Anhänger ist am Montag kurz vor 18.00 Uhr ein 22-jähriger Opel-Fahrer kollidiert. Beide Fahrer wurden bei dem Zusammenstoß verletzt. Der Fahrer des Opel wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 8.500 Euro.

Sitzauflagen gestohlen

A 81. Auf dem Parkplatz zwischen den Anschlussstellen Boxberg und Ahorn entwendeten Unbekannte in der Nacht zum Dienstag an vier Sitzbänken die Sitzauflagen aus braunem Recyclingkunststoff. Die zehn Einzelteile im Wert von ca. 1000 Euro wurden weggerissen und mitgenommen. Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an das Autobahnpolizeirevier Tauberbischofsheim, Telefon 09341/6004-0.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: