Politische Bildungsreise nach Berlin

Berlin. (lra) Alois Gerig MdB hat eingeladen – und rund 45 Frauen nahmen diese Einladung gern an. Unter Federführung von Adelheid Knoll, der Beauftragten für Chancengleichheit des Neckar-Odenwald-Kreises, starteten die Frauen aus dem Kreis zu einer viertägigen politischen Bildungsreise in die Hauptstadt Berlin.


Auf die Teilnehmerinnen wartete ein abwechslungsreiches und bestens organisiertes Programm, in dessen Mittelpunkt natürlich ein Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten und der Besuch einer Plenarsitzung des Deutschen Bundestags waren. Darüber hinaus wurden Berliner Sehenswürdigkeiten besichtigt sowie Ausstellungen und Museen besucht. „Erholsam war´s nicht unbedingt, aber ungemein interessant“, so eine Teilnehmerin im Anschluss. So, wie Bildungsreisen eben zu sein haben.

Frauenbildung in Berlin

(Foto: LRA)


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Marketing-Kooperation stärkt beide Seiten

Walldürn. (ad) Der Wallfahrtsausschuss Walldürn hat mit der Peregrinus GmbH in Speyer, unter deren Dach das christliche Magazin „der pilger“ erscheint und die Dienstleister für [...]

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]