Kinderfreizeit in den Sommerferien Bisher nicht bewertet.

Drei Wochen Spiel und Spaß erleben

Piraten Kinderfreizeit

Während im Vorjahr Piraten das Motto waren, geht es in diesem Jahr bei der Sommerferienfreizeit der Stadt Mosbach um den Wilden Westen. (Foto: pm)

Mosbach. (pm) Auch in diesem Jahr veranstaltet die Stadt Mosbach vom 30. Juli bis 17. August eine Kinderfreizeit in der Grundschule in Reichenbuch. Alle Kinder im Alter zwischen sechs und elf Jahren, die Lust auf Spiel und Spaß mit anderen Kindern haben, sind herzlich willkommen.

Unter dem Motto „Zurück in die Zeit der Cowboys und Indianer“ wird in den ersten drei Wochen der Sommerferien gebastelt, gespielt, gesungen und gemalt. Von Montag bis Freitag werden die Kinder mit einem Bus morgens in Mosbach und Umgebung abgeholt, über den ganzen Tag mit einem abwechslungsreichen Programm unterhalten, in Kleingruppen betreut und um ca. 16.30 Uhr wieder zurück gebracht.


Für gute und gesunde Verpflegung, Zeit zum freien Spielen und für Entspannung während des Freizeittages ist gesorgt. Höhepunkt und gleichzeitig krönender Abschluss der Kinderfreizeit ist das Sommerfest am 17. August, zu dem alle Eltern, Freunde und Interessierte jetzt schon herzlich eingeladen sind.

Der Beitrag beträgt 250 € pro Kind und enthält alle Leistungen wie Bustransfer, Verpflegung, Betreuung, Materialkosten u.a.. Für Kinder aus der Kernstadt und den Stadtteilen Mosbachs liegt der Beitrag bei 240 €. Einkommensschwache Familien und Zweitkinder einer Familie erhalten eine Ermäßigung. Sie zahlen für die Teilnahme an der Freizeit 190 € bzw. 180 €. Empfänger von sozialen Leistungen können außerdem eine Geldleistung aus dem Bildungspaket erhalten. Nähere Informationen hierzu gibt es im Landratsamt beim Jobcenter, Renzstr. 14, Gebäude V, Tel. 06261/ 675673.


Die Informationsbroschüre mit Anmeldebogen stehen unter www.mosbach.de  als Download zur Verfügung oder kann bei den städtischen Dienststellen abgeholt werden. Weitere Informationen gibt gerne das Jugendhaus Mosbach unter Tel. 06261/ 915369. Anmeldungen nimmt die Stadtverwaltung Mosbach, Abteilung Bildung und Generationen, Hauptstr. 29, Tel. 06261/ 82-281 oder 82-230 entgegen.

Infos im Internet:

www.mosbach.de

Bitte bewerten Sie den Artikel

© www.NOKZEIT.de




Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, stimmten Sie unseren sowie den Cookies unserer Partner zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen