Dumm gelaufen – Polizei findet Dope

Fundsache führt zur Strafanzeige

Mosbach. Bei der Inaugenscheinnahme einer bei der Polizei als Fundsache abgegebenen Geldbörse staunten die Beamten nicht schlecht, als sie in deren Münzgeldfach einen Brocken Cannabis auffanden. Der Eigentümer der Geldbörse, der sich zunächst sehr über den Fund ebendieser gefreut hatte, gelangt nun wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln zur Anzeige.


Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: