Fünfjähriges Mädchen von Pkw erfasst

150logopolizei

Mudau. Nicht mehr bremsen konnte ein fünfjähriges Mädchen, das mit seinem Fahrrad auf einem abschüssigen geschotterten Weg eines landwirtschaftlichen Anwesens fuhr. Als es dabei hinter einer Steinmauer hervor auf die Professor-Albert-Straße einfuhr wurde das Kind von einem Mercedes erfasst und schwer verletzt. Nach einer notärztlichen Erstversorgung wurde das Mädchen mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]