Sparkasse Neckartal-Odenwald ehrt Mitarbeiter

Sparkasse ehrt Mitarbeiter

Unser Bild zeigt (v.l.n.r.): Sparkassendirektor Gerhard Stock, Volker Lenz, Personalleiter Ulrich Schork, Ulrich  Müller, Dieter Henn, Bernhard Röckel, Harry Möhler, Gudrun Münzing, Sparkassendirektor Helmut Augustin. (Foto: pm)

Neckartal-Odenwald. (pm) Bei der Sparkasse Neckartal-Odenwald konnten dieser Tage fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre langjährige Tätigkeit geehrt werden. Ulrich Müller, Volker Lenz, Bernhard Röckel sowie Harry Möhler stehen seit 25 Jahren in den Diensten der Sparkasse. Gudrun Münzing feierte bereits ihr 40-jähriges Dienstjubiläum.

Ulrich Müller war nach Beendigung seiner Ausbildung zum Bankkaufmann bei der ehemaligen Sparkasse Mosbach zunächst in verschiedenen Geschäftsstellen tätig. 1990 wurde ihm die Leitung verschiedener Geschäftsstellen übertragen. Ulrich Müller bildete sich zum Bankfachwirt weiter und erwarb danach die Qualifikation zum Individualkundenberater. 1997 wechselte er als Geschäftsstellenleiter und Berater vermögender Kunden nach Aglasterhausen. Seit 2008 ist er als Sachbearbeiter im Bereich Bauwesen und Verwaltung in Mosbach beschäftigt.


Nach Ableistung seines Grundwehrdienstes begann Volker Lenz 1988 seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der ehemaligen Sparkasse Eberbach. Danach war er in verschiedenen Geschäftsstellen eingesetzt. Seit 1993 ist Volker Lenz als Sachbearbeiter im Rechnungswesen beschäftigt.

Bernhard Röckel wurde zu Beginn seiner beruflichen Laufbahn 1987 in verschiedenen Geschäftsstellen eingesetzt. Nach Absolvierung des Bankfachwirtes übernahm er die Leitung der Geschäftsstelle Daimlerstraße in Buchen. 2001 wechselte er als Geschäftsstellenleiter in die Geschäftsstelle Abt-Bessel Straße. Seit 2004 ist er dort als Serviceberater tätig.

Harry Möhler begann 1988, nach Ableistung des Grundwehrdienstes, seine berufliche Laufbahn bei der ehemaligen Sparkasse Bauland. Nach Abschluss der Ausbildung zum Bankkaufmann bildete er sich zum Bankfachwirt weiter. Seit über 20 Jahren ist der Jubilar Möhler als Privatkundenberater in der Geschäftsstelle Merchingen für unsere Kunden präsent, seit 2010 auch in den Geschäftsstellen Krautheim und Oberwittstadt.


Gudrun Münzing begann ihre Tätigkeit im Jahr 1970 bei der ehemaligen Sparkasse Mosbach. Sie war u.a. in der Wertpapier- sowie der Giroabteilung eingesetzt. 1976 wechselte sie als Serviceberaterin und Kassiererin in die Geschäftsstelle Neckarelz. Nach familiär bedingter Unterbrechung hat sie ab 1992 als Serviceberaterin in verschiedenen Geschäftsstellen gearbeitet. Seit 1998 ist Gudrun Münzing als Serviceberaterin im Bereich Billigheim, Neudenau und Schefflenz beschäftigt.

In einer Feierstunde sprach Sparkassendirektor Stock seinen Dank und seine Anerkennung für die langjährige und treue Mitarbeit bei der Sparkasse aus. Er überreichte die Ehrenurkunden der Industrie- und Handelskammer Rhein-Neckar. Auch der Vertreter des Personalrats, Dieter Henn, dankte den Jubilaren.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: