Rücksichtslose Porsche-Fahrerin verursacht Unfall

Osterburken. Ein Schaden von ca. 4.000 Euro ist an einem Opel entstanden, nachdem dessen Fahrerin am Dienstagabend auf der Landesstraße zwischen Osterburken und Bofsheim einer Porsche-Fahrerin ausweichen musste.

In Höhe des Schützenhauses Osterburken setzte eine in Richtung Osterburken fahrende Porsche-Lenkerin zum Überholen von mehreren Fahrzeugen an. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste die entgegenkommende Opel-Fahrerin stark ab und fuhr nach rechts. Hierbei geriet sie über einen Graben hinweg und kam im Grünstreifen zum Stehen. Verletzt wurde niemand.

Wer Zeuge des Vorfalls geworden ist, insbesondere die Insassen der Fahrzeuge, die von der Porsche-Fahrerin überholt wurden und eines nachfolgenden Fahrzeugs, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.


Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: