Alois Gerig auf Sommertour im Wahlkreis

Alois Gerig

MdB Alois Gerig begibt sich auch dieses Jahr auf Sommertour durch den Wahlkreis. (Foto: pm)

Odenwald-Tauber. (pm) „Meine Arbeit im Deutschen Bundestag bereitet mir große Freude. Ich kann allerdings in Berlin nur gute Arbeit leisten, wenn ich mit den Menschen vor Ort im ständigen Dialog bin“, so Alois Gerig.

Deshalb nutzt der CDU-Bundestagsabgeordnete die parlamentarische Sommerpause, um bei seiner Sommertour durch den Wahlkreis Odenwald-Tauber ansässige Unternehmen, Institutionen und wichtige Gemeindeprojekte zu besuchen. Dabei will er sich auch über die Maßnahmen informieren, die durch Finanzmittel des Bundes gefördert werden.


Termine Sommertour 2012

Montag 9. Juli

Robern

09:30 Uhr Gespräch Kreisbauernverband

Neckarzimmern

14:00 Uhr Gespräch mit Bürgermeister Stuber und Besichtigung der vom Bund geförderten Baumaßnahmen an der Burg Hornberg

16:30 Uhr Ausbildungswerkstatt Neckarzimmern, Treffen mit Azubis

Kirchberg/Jagst

20:00 Uhr Versammlung mit den Agrarausschüssen Schwäbisch Hall und Hohenlohe

Mittwoch  11. Juli

Wittighausen

10:00 Uhr Rathaus

Creglingen

14:00 Uhr Rathaus

Niederstetten

16.30 Uhr Solarpark

Bad Mergentheim

18:00 Uhr Besichtigung der Firma Bembé

19.30 Uhr Vortrag und Diskussion „Weichen stellen für Deutschland“  im Brauhaus „Klotzbücher“


Montag 16. Juli

Elztal

10:00 Uhr Rathaus, Gespräch mit Bürgermeister Eckl

11:00 Uhr Bäckerei Friedbert Englert Betriebsbesichtigung, Ortsbegehung

Mosbach

13:00 Uhr Rathaus Mosbach, Gespräch mit Oberbürgermeister Jann mit Themenschwerpunkt Altstadtsanierung

Sattelbach

14:00 Uhr Besichtigung „Honig Reinmuth“

Mosbach

15:00 Uhr Besichtigung der durch Bundesmittel geförderten Projekte: Mehrgenerationenhaus, danach Besuch bei der Kleinkindergruppe im Kindergarten „Don Bosco“

Mittwoch  25. Juli

Königheim

10:00 Uhr Treffpunkt Rathaus

Großrinderfeld

14:00 Uhr Rathaus

Wertheim/Reicholzheim

17.30 Uhr Gasthaus „Riese“  Ortsbesichtigung mit anschließendem politischen Vortrag

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: