SpVgg Neckarelz startet in Walldorf

Logobfv

Oberliga startet am 11./12. August

Baden-Baden (sim). Die 18 Vereine der Fußball-Oberliga, darunter auch Absteiger Karlsruher SC II und die Aufsteiger SG Freiberg, FSV Bissingen, FC Singen 04 und TSV Grunbach, stellen die Weichen für eine reibungslose Saison 2012/13 am Dienstag, 10. Juli beim Staffeltag in der Sportschule Steinbach bei Baden-Baden. Die Tagung beginnt um 17 Uhr, in deren Mittelpunkt die Verabschiedung der Jahresterminliste steht.


Beim Auftakt am 11./12. August besitzen drei der fünf hinzugekommenen Vereine Heimrecht. Nur der Karlsruher SC II und SGV Freiberg müssen in der Fremde starten. Es kommt sofort zum Derby zwischen TSV Grunbach und SV Spielberg. Die Spiele: VfR Mannheim – SSV Reutlingen, FSV Bissingen – Kehler FV, Bahlinger SC – Stuttgarter Kickers II, FC 08 Villingen – Karlsruher SC II, FSV Hollenbach – TSG Balingen, Offenburger FV – SGV Freiberg, FC Singen 04 – FC Nöttingen, FCA Walldorf – SpVgg Neckarelz, TSV Grunbach – SV Spielberg.

Herausragend beim zweiten Spieltag am 18./19. August sind die badischen Derbys Neckarelz – Grunbach, Nöttingen – Walldorf und Spielberg – Mannheim. Es treffen aufeinander: SpVgg Neckarelz – TSV Grunbach, SGV Freiberg – FC Singen 04, TSG Balingen – Offenburger FV, Karlsruher SC II – FSV Hollenbach, Stuttgarter Kickers II – FC 08 Villingen, Kehler FV – Bahlinger SC, SSV Reutlingen – FSV Bissingen, SV Spielberg – VfR Mannheim sowie FC Nöttingen – FCA Walldorf.


Weiter geht es am 25./28. August mit den Partien SpVgg Neckarelz – SV Spielberg, TSG Balingen – FC 08 Villingen, SGV Freiberg – FSV Hollenbach, Karlsruher SC II – Bahlinger SC, Stuttgarter Kickers II – FSV Bissingen, Kehler FV – VfR Mannheim, SSV Reutlingen – TSV Grunbach, FCA Walldorf – FC Singen sowie FC Nöttingen – Offenburger FV.

Die erste Serie ist am letzten November-Wochenende beendet und im Dezember gehen noch zwei Nachrundenspieltage über die Bühne, ehe die Winterpause beginnt, während die zweite Serie am 02./03. März fortgesetzt wird.

Fehlt Ihr Verein hier? Informieren Sie den Berichterstatter/Pressevertreter Ihres Lieblingsvereins und bitten ihn um Zusendung der (Spiel-)Berichte an redaktion@NOKZEIT.de. Nur so erreichen Sie Menschen im Neckar-Odenwald-Kreis und auf der ganzen Welt. Und im Gegensatz zu den Zeitungen steht unser Magazin 24 Stunden am Tag zur Verfügung. 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: