Polizeibericht vom 10. Juli 2012

Kontrolle über Auto verloren

Buchen. Die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hat am Montagabend ein 19-jähriger Opel-Fahrer, der die Walldürner Straße in Richtung Stadtmitte befahren hat. Beim Verlassen des Kreisverkehrs beim Einkaufszentrum in der Daimlerstraße kam der 19-Jährige nach links von der Fahrbahn ab, fuhr über eine Verkehrsinsel und ein Verkehrszeichen und kam bei der dortigen Bushaltestelle zum Stehen. Verletzt wurde niemand. Am Pkw entstand vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden.

Auffahrunfall

Rosenberg. Zu einem Auffahrunfall ist es am Sonntag auf dem Dörrhofer Weg gekommen. Da sie falsch abgebogen war hielt eine 25-jährige Autofahrerin unvermittelt auf dem Dörrhofer Weg an, so dass ein nachfolgender VW-Lenker auffuhr. Der VW-Fahrer, dessen Beifahrerin sowie die Beifahrerin der 25-Jährigen wurden hierbei leicht verletzt.

Mit Fahrrad gestürzt

Diedesheim. Schwere Gesichtsverletzungen hat sich am Montagnachmittag eine 41-jährige Mountain-Bike-Fahrerin zugezogen. Die Frau fuhr auf der Straße „Steige“ bergwärts und kam zu Fall, da sich vermutlich eine Stofftasche im Vorderreifen verfangen hatte. Mit einem Rettungswagen wurde die Frau, die keinen Helm trug, ins Krankenhaus gebracht. 


Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: