Windrad abmontiert und gestohlen

Eberstadt. Ein Windrad mit einem Durchmesser von etwa zwei Meter, das beim Regenrückhaltebecken bei der Kreisstraße zwischen Eberstadt und Bödigheim aufgestellt war, hat ein Unbekannter zwischen Montag, 18.30 Uhr, und Dienstag, 10.00 Uhr, gestohlen. Zuvor wurde von dem Täter die Halterung des Trägermastes der Solaranlage mit Windrad fachmännisch abgeschraubt und der Mast umgelegt. Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder Hinweise geben kann, wird gebeten sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: