Knast-Schule verabschiedet Absolventen

33 Hauptschulabschlüsse und 6 mal Mittlere Reife – Bernd Ebert letztmals Prüfungsvorsitzender

Knastschule

(Foto: Klaus Brauch-Dylla) 

Adelsheim. (bd) Seit Sommer 2002 war es Bernd Ebert‘s Aufgabe in der JVA Adelsheim den Hauptschulabsolventen die Prüfung in Mathematik abzunehmen, seit 2010 hatte er als „Prüfungsvorsitzender für die Schulfremdenprüfungen an Hauptschulen im Neckar-Odenwald-Kreis“ die Hauptschulprüfungen im Adelsheimer Jugendgefängnis zu leiten.


Nun haben die letzten 33 Absolventen in der Anstaltsschule vor dem scheidenden Rektor der Seckachtalschule den Hauptschulabschluss erworben. Allen Prüflingen konnte er gemeinsam mit JVA-Schulrektor Udo Helbig zum erfolgreichen Bestehen der Prüfung gratulieren. Bereits am Morgen verabschiedete Helbig auch den Konrektor der Obrigheimer Bernd Kühnle, der seit dem Bestehen der JVA Adelsheim an allen Schulfremdenprüfungen beteiligt war und somit sage und schreibe 2375 Jugendstrafgefangenen zum Bildungsabschluss verholfen hat.

Helbig schilderte bei der Abschlussfeier, dass in den drei abgelaufenen Halbjahreskursen homogene Klassen gebildet werden konnten und alle Kurse den gleichen Prüfungsschnitt erzielten. Ebert ermutigte die Absolventen weiterhin Lerneifer zu entwickeln, um die durch den Hauptschulabschluss verbesserten Chancen zu nutzen.


Anstaltsleiter Goderbauer dankte dem scheidenden Prüfungsvorsitzenden für sein in den vergangenen Jahren gezeigtes Engagement und sein spürbares Verständnis für die Besonderheiten der Gefängnisschule und die besondere Lebenslage ihrer Schüler. Dass er „freiwillig hinter Gitter gekommen“ sei verdiene eine besondere Würdigung, deshalb habe man in den Metallbetrieben eine Uhr fertigen lassen, die er Ebert mit einer Dankesurkunde überreichte.

Erfreut konnte die Anstaltsleitung inzwischen auch den Erfolg von sechs ihrer Realschüler vermerken, die die „mittlere Reife“ ablegten und die Zahl der Realschulabsolventen auf 258 erhöhten.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Erster Weihnachtsmarkt weit und breit feiert Jubiläum

1. Dezember 2016 jh 0
Die Geehrten mit Bürgermeister Markus Haas (2.v.li.) und Ortsvorsteher Paul Scholl (6.v.li.). (Foto: Hofherr) Strümpfelbrunn. Auch wenn es heute in nahezu jedem Dorf des Odenwalds einen [...]

Weihnachtsbäume aus Baden-Württemberg

1. Dezember 2016 jh 2
Rund 1,25 Millionen Bäume kommen aus dem Land  Minister Hauk bekam am heutigen Donnerstag einen Christbaum von Forstwirt-Auszubildenden überreicht. Vorne von links nach rechts: Tobias [...]

Gehölzpflegemaßnahmen an der B 27

1. Dezember 2016 jh 0
Zwischen Mosbach und Mosbacher Kreuz Mosbach.  (lra) An der B 27 zwischen Mosbach und dem Mosbacher Kreuz wird ab Montag, 5. Dezember im Bereich der [...]