Historisches Kinderfest im Adventon

Kinderfest im Mittelalter

Tief ins Mittelalter eintauchen dürfen am kommenden Wochenende Kinder ab 6 Jahren. (Foto: privat)

Osterburken. (pm) Erwachsene dürfen zwar auch aufs Gelände, doch am kommenden Wochenende ist der Histotainment Park Adventon in Osterburken fest in Kinderhand.

Beim historischen Kinderfest dürfen kleine Prinzessinnen, Ritter, Burgfräulein, Wikinger, Piratinnen und Piraten (ab 6 Jahren) auf sieben Hektar toben, spielen, ausprobieren, selber machen und Spaß haben. An rund 50 verschiedenen Stationen gibt es Neues, Spannendes, Kreatives zu erleben und zu entdecken: Kerzen ziehen, basteln, filzen, weben, Umgang mit Schwert und Schild, Bogenschießen, töpfern und vieles mehr.


Wer wollte nicht schon mal ein Katapult in Aktion erleben, einem echten Steinmetz bei der Arbeit zusehen oder beim Aufbau eines Wikingerdorfes dabei sein?

Am 21. und 22. Juli gibt’s in Adventon all das und vieles mehr. Für Unterhaltung sorgen derweil die Musiker von „Drachenmond“, das Puppentheater, die Turnierritter vom Würzburger Greifenpack sowie die feucht-fröhlichen „Hinrichtungen“ auf der Wasserguillotine.

Das historische Kinderfest im Histotainment Park Adventon bietet am Samstag und Sonntag jeweils von 10.30 bis 19 Uhr Spaß für die ganze Familie. Alle Attraktionen sind im Preis der Eintrittskarte inbegriffen.

Infos im Internet:

www.adventon.de


Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: