Brand einer Sauna

Schefflenz. Am späten Samstagabend kam es, gegen 22:45 Uhr, in einem Wohnhaus in der Auestraße zum Brand einer Sauna. Die Feuerwehr Schefflenz konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Ursächlichkeit des Brandes, der große Teile des Untergeschosses zerstörte, konnte bislang nicht ermittelt werden.


Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

  1. Hallo,

    eine Sauna ist schon ein elektrisches Gerät, das auch in Privathäusern des Öfteren einmal gewartet werden muss.

    Die Einführung eines Sauna-TÜV für Privathaushalte wäre da wohl etwas zu viel verlangt.

    Aber bei der Installation sollte meiner Meinung nach schon jemand dabei sein der sich recht gut mit der Elektrik von solchen Anlagen auskennt.

    Vielleicht hatte man so dieses Unglück verhindern können.

    In diesem Sinne bin ich ausnahmsweise einmal froh keine eigene Sauna mehr zu besitzen, aber dafür ist sie ja gleich um die Ecke.

    Liebe Grüße aus dem sonnigen Niedersachsen.

Kommentare sind deaktiviert.