FC Donebach gewinnt Gemeindepokal

von Liane Merkle

FC Donebach ist Gemeindepokalsieger

Unser Foto zeigt die Siegermannschaft zusammen mit Bürgermeister Dr. Rippberger. (lm/ Foto: Birgit Schäfer)

Reisenbach. Der FC Donebach ist neuer Titelträger als Gemeindepokalsieger im Fußball. Im Rahmen des Reisenbacher Sportfestes konnte sich der FCD zusammen mit dem VfR Scheidental bis in das Endspiel vorkämpfen, das Donebach unter der sicheren Leitung von Schiedsrichter Hermann Döring vom SV Dielbach schließlich mit 2:0 nach regulärer Spielzeit gewann. Denn nach einem groben Abwehrfehler des VfR schoss Michael Schnetz das erste Tor und fünf Minuten später verwandelte Stefan Haber einen langen Ball zum 2:0.

Manfred Link als 1. Vorsitzender des TV Reisenbach und Mudaus Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger dankten allen Teams für ihr sportlich faires Verhalten und überreichten dem FC Donebach den begehrten Gemeindepokals als Lohn für ihren sportlichen Einsatz. 


Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: