Themenführungen – Mosbach fällt aus dem Rahmen

500 Mosbach August 2009 3 red

(Foto: pm)

Mosbach. (pm) Im Zuge der Aktion Mosbach fällt aus dem Rahmen bietet die Stadt Mosbach spezielle Themenführungen an.

Der seit April diplomierte Fachwerkgästeführer, Wilfried Boch, hält am Freitag, den 3. August um 17 Uhr einen einstündigen Diavortrag zum Thema „Mosbach an der Deutschen Fachwerkstraße“. Die Deutsche Fachwerkstraße verläuft von Stade bis nach Meersburg und umfasst mehr als 100 Orte. Bei diesem Vortrag wird die Gliederung und Zielsetzung in ausgesuchten Bildern dargestellt und Mosbach als Teil der Fachwerkstraße definiert. Der ca. einstündige Vortrag findet im Unteren Rathaussaal statt. Anmeldungen sind nicht erforderlich.


„Unter den Straßen Mosbachs – ausgewählte Altstadtkeller“ heißt die Führung, an der die Teilnehmer die einmalige Möglichkeit erhalten, einige Altstadtkeller zu sehen und Wissenswertes über ihre Nutzung und Geschichte zu erfahren. Geleitet wird diese Führung durch Arno Seeber am Sonntag, den 5. August ab 14 Uhr.

Im Anschluss um 16 Uhr findet die im Juli wegen Krankheit ausgefallene Führung „Über den Dächern von Mosbach – ausgewählte Speicher in Altstadthäusern“ statt. Die Teilnehmer erhalten die einmalige Möglichkeit, Dachgeschosse und Speicher in ausgewählten Häusern der Altstadt zu sehen und Wissenswertes über ihre Geschichte zu erfahren. Geleitet werden beide Führungen durch den Mosbacher Architekten Arno Seeber. Treffpunkt ist jeweils vor der Tourist Information.

Da für diese Führungen nur eine begrenzte Teilnehmerzahl erlauben, ist eine Anmeldung bei der Tourist Information oder telefonisch unter 06261/91880 erforderlich.


Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: