Winterhauchbiker räumen ab

Nordheim/Waldbrunn. (ts) Starke Leistungen zeigten die Mountainbiker des VfR Waldkatzenbach in den Klassen von U 11 bis hin zur „Master 2“-Kategorie im schwäbischen Nordheim.

Eine gute Organisation und eine tolle Strecke lockten 400 Starter auf die unterschiedlichen Runden. So gab es neben den Nachwuchsrennen über einen Kurz- bis hin zu einem Langdistanz-Marathon über 60 Kilometer und 1.400 Höhenmeter alles, was MTB-Sport auch für Zuschauer zu einem Erlebnis macht.

So hatten sich viele Zuschauer vor allem an den Anstiegen zum Aspen und zum Heuchelberg eingefunden, um die Biker in den steilsten Geländepassagen mit viel Beifall zu unterstützen. Da auch das Wetter mitspielte, war das Rennwochenende zwischen den Weinreben der Region ein absolut gelungenes Radsporterlebnis. Dass man im Schwäbischen die Gastfreundschaft noch hochhält, erlebte ein Fotograf, der kurzerhand von eine einheimischen Winzerin zum Aspen gefahren wurde, um dort noch ein paar Schnappschüsse zu machen.


Mit Andrea  und Hans-Peter Banspach gab es zwei Winterhauchbiker, die sich auf der Langstrecke beweisen wollten. Andrea Kraut-Banspach fuhr dann auch in der Klasse „Seniorinnen 1“  den ersten Tagessieg für den VfR Waldkatzenbach ein, während ihr Ehemann Hanns-Peter auf den 32. Platz ins Ziel kam.

Stark vertreten waren die Biker vom Katzenbuckel auf der Kurzdistanz. Paulina Ihrig gelang als Zweite ein weiterer Podestplatz. Hannes Banspach fuhr in der Juniorenklasse auf den 19. Rang. In der  Klasse „Master 2“ belegte Bernd Neudeck nach starker Leistung den 3. Platz.  Karl Stumpf ebenfalls VfR  erzielte  hier den 7. Rang. Das tolle Ergebnis für den VfR ergänzte bei den Senioren Sieger Kunibert Gramlich.

Im Anschluss an die Marathonrennen kamen die jüngsten Athleten zum Zug. Hier waren die Geschwister Hanna und Hannes Banspach das Maß der Dinge, fuhren doch beide in ihren jeweiligen Altersklassen den Sieg heraus. Nils Ihrig auf dem 7. Rang rundete das Ergebnis der Nachwuchsbiker ab.

468 Andrea Kraut Banspach

Andrea Kraut-Banspach fuhr auf der Langstrecke über 60 Kilometer den ersten Sieg für die Winterhauchbiker ein. (Foto: T. Sepp)


Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: