Nachtrag zum Polizeibericht vom 04. September 2012

Scheibenwischer abgerissen
Buchen. In der Nacht auf Dienstag hat ein Unbekannter zwischen 22.00 Uhr und 07.15 Uhr an insgesamt zehn Autos die Scheibenwischer beschädigt. Betroffen sind Fahrzeuge, die in der Schützenstraße, Walldürner Straße, Franz-Fertig-Straße und der Bgm.-Vinzenz-Kieser-Straße geparkt waren. Von dem Täter wurden sowohl an den Front- als auch an den Heckscheiben die Wischerarme verbogen und die Wischerblätter abgeknickt. Hierbei wurde ein Schaden von ca. 1.500 Euro angerichtet. Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder Hinweise geben kann wird gebeten sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.




Fototasche mit Inhalt gestohlen
Seckach. Eine schwarze Kunstlederfototasche, in der sich neben einer Digitalkamera ein dazugehöriges Blitzgerät und ein Objektiv befanden, hat ein Unbekannter am vergangenen Sonntag zwischen 07.45 Uhr und 10.15 Uhr beim Bahnhof Seckach gestohlen. Das auf dem Bahnsteig bei Gleis 1 auf einen Zug wartende 17-jährige Opfer war auf einer Bank eingeschlafen, was der Täter nutzte um die Tasche zu stehlen. Hinweise nimmt der Polizeiposten Adelsheim, Telefon 06291 648770, entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]