Vorbereitungen für „Live 2013“ laufen

Logolive

Größte Gewerbeschau der Region

Neckar-Odenwald-Kreis. Vom 21. – 24. März 2013 öffnet die „Live – Messe der Region“ zum zehnten Mal ihre Pforten. Als größte Plattform im Neckar-Odenwald-Kreis bietet sie heimischen Gewerbetreibenden wieder die Möglichkeit, ihre Leistungen und Produkte zu präsentieren. „Gemeinsam mit der Volksbank Mosbach setzen wir auf Wirtschaftsförderung pur“, so Marc Fehr und Roland Käsmann vom Aktiven Gewerbe. „Die zahlreichen Nachfragen und die durchweg positive Resonanz der Aussteller bestätigen uns immer wieder bei unserem tatkräftigen Engagement für die hiesige Wirtschaft – denn das oberste Ziel der live ist und bleibt die aktive Wirtschaftsförderung in der Region“, so Klaus Saffenreuther, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Mosbach.

Die Ausschreibungen wurden vor den Sommerferien verschickt und es haben sich bereits zahlreiche Kunden der Volksbank Mosbach und oder Mitglieder des Aktiven Gewerbes Neckar und Elz Mosbach, der Werbegemeinschaft Mosbach Aktiv sowie der Gewerbevereine unserer Region mit einem Ausstellungsstand angemeldet. Sollten auch Sie Interesse haben, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.




Über 170 begeisterte Aussteller, 40.000 Besucher, ein umfangreiches Leistungsspektrum auf 11.000 qm, gefüllte Auftragsbücher – kurz um, die ist Messe war ein voller Erfolg, wie die Bilanz der „live 2010“ eindrucksvoll zeigt. Daher rechnet das live-Team, bestehend aus Vertretern des Gewerbevereins Aktives Gewerbe Neckar und Elz Mosbach, der Volksbank Mosbach soweit weiteren Helfern auch dieses Mal mit einem raschen Ausverkauf der Standflächen.

Besucher können schon jetzt gespannt sein: Bei freiem Eintritt erwartet sie vier Tage lang neben fundiertem Fachwissen der Aussteller ein informatives und interessantes Rahmenprogramm. Verein oder Institution die sich mit einer Vorführung an der live 2013 beteiligen möchten können sich bereits heute anmelden.

Infos im Internet:

www.live-mosbach.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: