Polizeibericht vom 11. September 2012

Alkoholisiert hinterm Steuer

Osterburken. Unter Alkoholeinfluss stand ein 41-jähriger Ford-Fahrer, der am Montag kurz vor Mitternacht in der Römerstraße von einer Polizeistreife kontrolliert worden ist. Da den Beamten bei der Kontrolle Alkoholgeruch entgegenschlug und ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,3 Promille ergab, musste der Mann eine Blutprobe abgeben. Seinen Führerschein gab er freiwillig zu den Akten.

Im Kreuzungsbereich kollidiert

Adelsheim. Im Kreuzungsbereich Hergenstadter Straße/Richard-Wagner-Ring ist am Montagmittag eine 30-jährige VW-Lenkerin mit einem Opel kollidiert. Die VW-Lenkerin wollte vom Richard-Wagner-Ring in die Hergenstadter Straße einbiegen und missachtete die Vorfahrt der Fahrerin des Opels. Beide Fahrerinnen blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 7.000 Euro.

Auffahrunfall

Mudau. Zu spät erkannt hat am Montagnachmittag ein 72-jähriger Opelfahrer, dass ein VW-Lenker in der Bahnhofstraße verkehrsbedingt anhalten musste und ist auf den VW aufgefahren. Verletzt wurde niemand. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 3.000 Euro.

Auto übersehen

Buchen. Beim Einfahren von einem Parkplatz in die Hollergasse hat am Montagnachmittag ein 77-jähriger Citroenfahrer einen BMW übersehen und ist mit dem BMW kollidiert. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt. An den Autos entstand ein Schaden von ca. 6.000 Euro.  




Auto mutwillig beschädigt

Buchen. Einen Skoda Octavia, der vor einem Wohnanwesen in der Straße „Beim Lindenhain“ geparkt war hat ein Unbekannter zwischen Sonntag, 19.00 Uhr, und Montag, 09.00 Uhr, mutwillig beschädigt. Vermutlich trat der Täter mit dem Fuß gegen den rechten Kotflügel und riss zudem den rechten Außenspiegel ab. An dem Pkw entstand hierdurch ein Schaden von ca. 1.000 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

Mit Rollerfahrer kollidiert

Billigheim. Mit einem auf dem Gemeindeverbindungsweg von Waldmühlbach in Richtung Schefflenz fahrenden Rollerfahrer ist am Montagmorgen eine 53-jährige VW-Lenkerin kollidiert. Bei der Kreuzung des Römerweges missachtete die aus Richtung Katzental kommende Frau die Vorfahrt des 57-jährigen Rollerfahrers, der gegen den Pkw prallte und schwer verletzt wurde. Mit einem Rettungswagen wurde der Mann ins Krankenhaus gebracht. An Roller und Pkw entstand ein Schaden von ca. 3.300 Euro.

Einbruch in Gaststätte

Mosbach. In eine Gaststätte in der Anton-Gmeinder-Straße ist ein unbekannter Täter am Montag zwischen 01.00 Uhr und 11.00 Uhr eingedrungen, nachdem er eine Fensterscheibe eingeschlagen hatte. Gestohlen wurden Alkohol und eine Motorsäge. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen.

Auf geparkten Pkw aufgefahren

Aglasterhausen. Einen in der Mosbacher Straße in Höhe der Festhalle am Fahrbahnrand geparkten Pkw hat ein 29-jähriger Fahrer eines Transporters in der Nacht auf Dienstag zu spät wahrgenommen und ist aufgefahren. Durch den Aufprall wurde der Pkw auf ein weiteres davor geparktes Auto aufgeschoben. Der Transporter-Fahrer blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 15.000 Euro. 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: