24. Mudauer Laurentiusmarkt

Laurentiusmarkt(Foto: pm)
Mudau. (pm) Bereits zum 24. Mal hat der Bund der Selbständigen Mudau e.V. am Samstag, 15. und Sonntag, 16. September 2012 wieder abwechslungsreiche und ansprechende Attraktionen und Spezialitäten für  den traditionellen Mudauer Laurentiusmarkt zusammengestellt, so dass wieder viel Interessantes geboten sein wird.

Mit dem Laurentiusmarkt setzt der Bund der Selbständigen Mudau e.V. die große Mudauer Markttradition fort und verspricht wieder viele Highlights für die zahlreichen Besucher aus Nah und Fern.

Klassisch beginnt der Markt am Samstag, 15.09. um 11.00 Uhr vor der Landbäckerei Schlär mit dem Läuten des Lumpenglöckle und dem Fassanstich durch Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger. Die Eröffnung und die Begrüßung durch den Vorsitzenden Willi Müller sowie weiterer Gäste  wird unterstützt von den Klängen der Mudauer Trachtenkapelle. Nahtlos geht es anschließend ins Markttreiben über wo sich schon über 80 Aussteller, Vereine und Gewerbetreibende auf die Besucherschar vorbereitet haben.




Tradition und Innovation liegen beim Laurentiusmarkt eng beisammen und garantieren schon seit 24 Jahren, dem Besucher aller Altersklassen, Qualität und gute Unterhaltung.

Neben Odenwälder und Mudauer Spezialitäten können die zahlreichen Besucher des Mudauer Ortskerns auch dieses Jahr von Angeboten aus der Region und aus aller Welt Gebrauch machen. Selbstverständlich tragen auch die Mudauer Gaststätten mit Ausgefallenem, Traditionellem  aber vor allem Leckerem zur kulinarischen Verköstigung der Gäste bei.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: