LKW streift Audi – Fahrer flüchtet

MIL-Anhänger mit grünem Kennzeichen gesucht

Mosbach. Heute gegen 15.25 Uhr ereignete sich auf der Bundesstrasse B27 auf Höhe der Polizeidirektion ein Verkehrsunfall, bei dem ein Lastzug einen schwarzen Audi streifte, als er an der dortigen Fahrbahnverengung nach links zog und mit dem Anhänger die rechte Seite des Audi beschädigte. Trotz mehrmaligem Hupen fuhr der Lastzug Richtung Neckarburken weiter.

Die Geschädigte fuhr sofort zum örtlichen Polizeirevier. Auch eine eingeleitete Sofortfahndung führte noch nicht zum Auffinden des Lastzuges, von dem lediglich die Anhängerzulassung auf den Landkreis Miltenberg (MIL-) mit grünem amtlichen Kennzeichen, bekannt ist.

Zeugen, die den Verkehrsvorgang bzw. den Unfall beobachtet haben und Angaben zum gesuchten Fahrzeug oder zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mosbach in Verbindung zu setzen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]