SVD II gewinnt Waldbrunn-Derby

SG Strümpfelbrunn/Waldkatzenbach – SV Dielbach II  2:3 (0:1)

Waldbrunn. (ts) Eine verdiente Niederlage musste die SG im Lokalderby gegen Dielbach hinnehmen.

Die SG begann stark und hatte drei gute Tormöglichkeiten in den ersten 20 Minuten zu verzeichnen. Dann wurden die Gäste stärker und erzielte mit dem Halbzeitpfiff das 0:1. In der zweiten Hälfte begann die Heimmannschaft wiederum stark und konnte kurz nach der Pause durch Egge ausgleichen. Zehn Minuten später traf Maio zum 2:1. Jetzt wurde Dielbach wieder stärker und die Spielgemeinschaft offenbarte einige Schwächen. Nach 68 Minuten der Ausgleichstreffer durch Edelmann und wiederum zehn Minuten später senkte sich ein Freistoß zum Siegtreffer der Gäste ins SG-Tor.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]