Polizeibericht vom 18. September 2012

Geparkten Pkw beschädigt

Buchen. Einen in der Mühltalstraße abgestellten grünen VW Golf hat ein Unbekannter am Sonntag zwischen 11.45 Uhr und 15.00 Uhr beim Vorbeifahren oder beim Ein-/Ausparken beschädigt. Ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von ca. 300 Euro zu kümmern fuhr der Verursacher weiter. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

Mountainbike gestohlen

Buchen. Ein weiß-schwarzes Mountain-Bike, das beim Eingangsbereich des Hallenbads im Dr. Fritz-Schmitt-Ring abgestellt war, hat ein Unbekannter am vergangenen Freitag zwischen 16.00 und 18.00 Uhr, gestohlen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

Alkoholisierter Autofahrer

Adelsheim. Unter Alkoholeinfluss stand ein 42-jähriger Autofahrer, der am Montag um 21.15 Uhr in der Wemmershöfer Straße von der Polizei kontrolliert worden ist. Da ein Atemalkoholtest einen Wert von knapp über 2 Promille ergeben hatte, musste der Mann eine Blutprobe abgeben. Seinen Führerschein behielten die Beamten gleich ein.




Pkw übersehen

Adelsheim. Einen auf der Unteren Austraße fahrenden Pkw hat am Montagabend ein 78-jähriger VW-Lenker übersehen, der von der Hardtstraße kommend in die Riedstraße einfahren wollte. Im Kreuzungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß, bei dem beide Fahrer unverletzt blieben. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 7.000 Euro.

Sachbeschädigung in öffentlicher Toilettenanlage

Adelsheim. In der öffentlichen Toilettenanlage in der Marktstraße hat ein Unbekannter am Sonntag zwischen 15.30 Uhr und 20.50 Uhr sowohl im Vorraum als auch in der Herrentoilette mehrere Steckdosenabdeckungen mutwillig beschädigt. Vermutlich hat der Unbekannte die Abdeckungen mit dem Fuß abgetreten. Hinweise nimmt der Polizeiposten Adelsheim, Telefon 06291648770, entgegen.

Auto übersehen

Mosbach. Mit einer Peugeot-Lenkerin ist ein 76-jähriger Mercedes-Fahrer am Montagvormittag in der Kistnerstraße kollidiert. Beim Herausfahren aus einem Parkplatz auf die Kistnerstraße hatte der Mann den Peugeot übersehen. Verletzt wurde niemand. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 3.200 Euro.


Flirten, Chatten & Freunde treffen

Gegen Leitplanke geprallt und aus dem Staub gemacht

Neckarmühlbach. Gegen die Leitplanke geprallt ist ein unbekannter BMW-Fahrer, der zwischen Montag, dem 10.09.12, und Mittwoch, dem 12.09.12, auf der K 3947 von Neckarmühlbach in Richtung Siegelsbach gefahren ist. Vermutlich war der Unbekannte wegen nichtangepasster Geschwindigkeit im Bereich einer Kurve nach links von der Fahrbahn abgekommen. Ohne seiner Feststellpflicht nachzukommen machte sich der Fahrer aus dem Staub und hinterließ einen Schaden von ca. 600 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen.

Beim Abbiegen mit Radfahrer kollidiert

Mosbach. Beim Abbiegen von der Schillerstraße auf einen Parkplatz ist am Montagnachmittag ein 51-jähriger Fahrer eines Ford Transit mit einem Radfahrer kollidiert. Der Ford-Fahrer nutzte zum Abbiegen die Lücke einer Fahrzeugschlange, die sich an der Ampelanlage gebildet hatte und übersah den auf dem Radweg fahrenden 47-jährigen Radfahrer. Dieser wurde bei dem Unfall verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: