Drei Verletzte bei Auffahrunfall

Osterburken. Vermutlich ungebremst ist ein 20-jähriger Hyuandai-Lenker am Dienstag um 18.00 Uhr auf einen auf der L 515 von Merchingen in Richtung Osterburken fahrenden BMW aufgefahren. Sowohl der Hyuandai-Lenker als auch der 46-jährige Fahrer des BMW wurden verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Eine Mitfahrerin im BMW wurde leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 20.000 Euro.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]