Einbruch in Segelflughalle

Diedesheim. Eine Seitentür der Halle auf dem Segelflugplatz „Am Hamberg“ haben Unbekannte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gewaltsam geöffnet und sind eingedrungen.

Aus mehreren in der Halle befindlichen Segelflugzeugen bauten die Täter die Armaturen aus und entwendeten diese. Außerdem wurden von den Unbekannten mehrere Fallschirme, ein Pocket-Bike sowie ein silberfarbener Mercedes ML 500 und ein silberfarbener Audi-Quattro erbeutet. Von den Tätern wurde ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro angerichtet, der Diebstahlschaden beträgt ca. 60.000 Euro.

Hinweise nimmt der Polizeiposten Diedesheim, Telefon 06261 67570, entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Großprojekte und Feuerwehr im Gemeinderat

Die bestätigten Feuerwehrkommandanten mit Bürgermeister Markus Haas (li.). (Foto: Hofherr) Neues Planungsbüro für KInder-Campus – Bauhof erhält neue Geräte – Feuerwehrkommandanten bestätigt Waldbrunn. Mit 15 [...]

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]