Polizeibericht vom 23. September 2012

BMW-Motorhaube mutwillig zerkratzt

Sennfeld. Am Freitagnachmittag wurde an einem in der Burgstallstraße in Höhe Haus Nr. 6 abgestellten BMW 328i mit einem spitzen Gegenstand die Motorhaube und die linke Fahrzeugseite zerkratzt. Wer zu dem Vorfall Hinweise geben kann wird gebeten, sich unter Tel. Nr. 06281 9040 bei der Polizei Buchen zu melden.

„Begleitetes Fahren“ falsch verstanden

Dallau. Ein 16-jähriger wurde am Freitagnachmittag von einer Polizeistreife auf dem Römerweg mit einem PKW Peugeot 206 erwischt. Neben ihm saß der 20-jährige Fahrzeughalter. Beide werden nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis bzw. Zulassen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.




Alkoholisierter Fahranfänger flüchtet nach Unfall

Seckach. Am Samstagmorgen, etwa gegen 07.30 Uhr, verunfallte ein 18-jähriger auf der L 519 von Seckach in Richtung Zimmern. Dort prallte er gegen Leitplanken und setzte im Anschluss seine Fahrt fort. Im Rahmen einer Fahndung wurde der leicht alkoholisierte Kfz-Führer gestellt.

Fahrradfahrer mit etwa 2 Promille unterwegs

Mosbach. Mit knapp 2 Promille Atemalkohol nahm am Samstagmittag (!), kurz vor 14 Uhr, ein Fahrradfahrer am öffentlichen Verkehr in der Bleichstraße in Mosbach teil. Der Mann musste eine Blutprobe erdulden. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: